Landesmeisterschaft Halle 2023

Zum ersten Mal fanden die Landesmeisterschaften in Wulkenzin bei Neubrandenburg statt. Trotz der zweistündigen Anreise waren unsere Schützen hochmotiviert. Mit 13 Teilnehmern stellten wir dieses Jahr sogar die größte und gleichzeitig auch erfolgreichste Delegation.

Die Organisation des Turniers war tadellos, wenn auch die Sporthalle für den ersten Durchgang noch etwas kalt war. Verpflegung sowie sanitäre Anlagen und Umkleideräume waren ausreichend vorhanden. Ebenfalls die eigentliche Durchführung der Wettkämpfe funktionierte reibungslos. Die Kampfrichter und Helfer haben an diesem Tag einen sehr gute Arbeit geleistet.

Die Meisterschaft wurde in 2 Durchgängen geschossen. Im ersten Durchgang waren hauptsächlich Recurve- und Compoundschützen sowie die Jugend vertreten. Im Anschluss daran schossen die Blankbogen, Langbogen und Traditionellen Schützen um einen Platz auf dem Treppchen.

Unsere Schützen konnten sich sehr gut behaupten und erlangten 8 Goldmedaillen, 3 Silbermedaillen und eine Bronzemedaille.

Besonders hervorzuheben ist die Leistung von unserem Blankschützen Michael Brückner, der sich gegen 5 Konkurrenten durchsetzen konnte und Gold errang. Auch viele andere Schützen konnten an diesem Tag ihre eigenen Leistungsgrenzen durchstoßen und Rekorde aufstellen.

David Jammer, Michael Brückner, Manja Bieling und Benny Ian Schröder meldeten sich zur Deutschen Meisterschaft. Die Qualifikationszahlen entscheiden nun darüber ob sie in diesem Jahr dort teilnehmen können.

Wir drücken Ihnen die Daumen.

Samstag 25. Mai

Vielanker Brauhauscup

Sonntag 2. Juni

Vereinsmeisterschaft Freiland

Mittwoch 24. April

Kinder und Jugendliche
Erwachsene

Sonntag 28. April

Kinder und Jugendliche
Erwachsene