Kreismeisterschaft Freiland 2024

Es ist Sonntag Morgen um 07:30 Uhr und in der Stadt Wismar schläft noch alles. Wirklich alles? Nein, ein paar Vereinsmitglieder sind bereits dabei die heutige Kreismeisterschaft vorzubereiten. Pavillons und Bänke aufstellen, Kaffee kochen und den Bogensportplatz für die kommende Meisterschaft überprüfen.

Nach und nach trudeln alle Teilnehmer ein bis sich dann letztendlich 43 Schützen und fast ebenso viele Gäste auf dem Bogensportplatz eingefunden haben.

Unsere Bogensportleiterin Nastija Lichtmess begrüßte alle Schützen herzlich und übergab dann das Zepter an die Offiziellen vom Kreisschützenverband. Nach einer kurzen Einweisung in den Ablauf ging es dann auch schon los. Die ersten Pfeile flogen in Richtung Scheiben und trafen ihr Ziel. Für viele Teilnehmer war es die erste größere Meisterschaft. Eine gewisse Nervosität und Anspannung bleibt aber auch bei den erfahrenen Schützen nicht aus. Nachdem die ersten 36 Pfeile geschossen wurden, gab es die wohlverdiente Pause. Stärken konnten sich alle Schützen und Gäste an unserem Versorgungsstand mit Würstchen und Kuchen. Das Angebot wurde so gut angenommen, dass schon nach kurzer Zeit alles ausverkauft war.

Dann ging es los mit dem zweiten Durchgang. Hier zeigte sich jetzt noch einmal wer von den Schützen langfristig seine Leistung abrufen konnte. Zeitweise gab es bei einigen Teilnehmern und ihren Konkurrenten spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen.

Mit dem Ende des zweiten Durchgangs beginnt wie immer die Wartezeit auf die Siegerehrung. Oliver Berger hatte für diese Zeit eine nette Überbrückung vorbereitet. Die Schützen konnten auf kurzer Distanz auf eine Auflage mit einem versteckten Punkt schiessen. Glücksspiel also. Wer am dichtesten an diesem Punkt landet, bekommt sein Startgeld erstattet. Aufgenommen wurde dieses Event durch eine Kamera welche mitten im 10er Ring angebracht war. Sieger des Events war ein Schütze aus Grevesmühlen.

Dann startete endlich die Siegerehrung und alle Teilnehmer wurden für Ihre Leistungen belohnt. Viele unserer Schützen konnten an Erfolge aus den letzten Jahren anknüpfen und auch neue Schützen erbrachten hervorragende Leistungen.

Neun Goldmedaillen, drei mal Silber und einmal Bronze konnte unser Verein für sich erringen. Eine Leistung die sich sehen lassen kann.

Die kompletten Ergebnisse findet ihr wie immer hier:

Wettkampfergebnisse

[ics_calendar url=“https://easyverein.com/public/Jagdfalken/calendar/f7576976c1ca04b40d40111c183afd4a42addbcbbdfe50669df238041398151/calendar.ics?id=57418726″ reload=“true“ linktitles=“false“ nomonthheaders=“true“ hidetimes=“true“ view=“list“ limitdays=“60″]

[ics_calendar url=“https://easyverein.com/public/Jagdfalken/calendar/f7576976c1ca04b40d40111c183afd4a42addbcbbdfe50669df238041398151/calendar.ics?id=57422795″ reload=“true“ nomonthheaders=“true“ hidetimes=“true“ view=“list“ limitdays=“7″]